Die Künstlerin Barbara Wrede, Berlin, veröffentlicht in ihrem Blog Szenen aus dem Alltag, Notizen zu Kunst und zu Ausstellungen und gibt einen Einblick in ihr Atelier und darin entstehende Arbeitsserien. Oder in andere Geschehnisse. Manchmal in Worten, manchmal als Skizze, Cartoon, Zeichnung oder Foto oder Vignette. Je nachdem. Um die Abbildungen genauer zu betrachten bzw. zu vergrößern, reicht ein Klick mit der Maus in die Bilder. Für den Inhalt externer links ist Barbara Wrede nicht verantwortlich. Alle Fotos (wenn nicht anders angegeben) ©Barbara Wrede und VG Bildkunst, Bonn.

Sonntag, 10. Juni 2018

Im Noch-Atelier


oben: »King«, 1992, ca 120 x 80 cm
unten: »Am Reck«, 1992, ca 60 x 60 cm



Einpacken für einen Umzug, für den noch kein Ziel gefunden ist. Dabei auch einige Frühwerke in Öl aus meiner Studienzeit.


Ich suche:
Langfristiges Atelier, einfache Ausstattung, ab ca 50 qm Raum (können auch zwei Räume sein), muss nicht tageslichthell sein aber trocken, Wasseranschluss und WC zugänglich, einigermaßen zentral, gerne aber auch abwegiges anbieten. Gerne Souterrain oder ungenutzter, separater Raum/Werkstatt in Firma, Institution oder anderer Einrichtung. Bei oberen Etagen wäre ein Lastenaufzug/Fahrstuhl gut aber nicht Bedingung. Bezahlbar.




Blog-Archiv