Die Künstlerin Barbara Wrede, Berlin, veröffentlicht in ihrem Blog Szenen aus dem Alltag, Notizen zu Kunst und zu Ausstellungen und gibt einen Einblick in ihr Atelier und darin entstehende Arbeitsserien. Oder in andere Geschehnisse. Manchmal in Worten, manchmal als Skizze, Cartoon, Zeichnung oder Foto oder Vignette. Je nachdem. Um die Abbildungen genauer zu betrachten bzw. zu vergrößern, reicht ein Klick mit der Maus in die Bilder. Für den Inhalt externer links ist Barbara Wrede nicht verantwortlich. Alle Fotos (wenn nicht anders angegeben) ©Barbara Wrede und VG Bildkunst, Bonn.

Sonntag, 21. April 2013

Von der Rolle


Langsam aber sich ordnen sich die Bahnen wieder und alles nimmt seinen Lauf. Auch der in der weisekunst, wo ich seit Anfang des Jahres Kurse gebe.
Übrigens: im Kurs für die um die fünfjährigen Kinder sind noch zwei Plätze frei.
Gestern bauten wir Tiere aus Plakatrollen und mein Dank für die Anregung gilt Sabine Lohf.
Vor einigen Tagen hatte ich eines ihrer großartigen Bastelbücher in der Neuköllner Helene-Nathan-Bibliothek (wird gerade umgebaut und ist bis einschließlich 1.Mai 2013 geschlossen!) ausgeliehen.


Gefertigt wurden u.a. Häsin in Festtagskleidung, Hase gestreift, Giraffe an Straßenschild (zu Ehren von Eric, der im März im Berliner Tierpark das Licht der Welt erblickte), Bär mit Fliege und eine Biene, die noch in Arbeit ist.

Keine Kommentare:

Blog-Archiv