Die Künstlerin Barbara Wrede, Berlin, veröffentlicht in ihrem Blog Szenen aus dem Alltag, Notizen zu Kunst und zu Ausstellungen und gibt einen Einblick in ihr Atelier und darin entstehende Arbeitsserien. Oder in andere Geschehnisse. Manchmal in Worten, manchmal als Skizze, Cartoon, Zeichnung oder Foto oder Vignette. Je nachdem. Um die Abbildungen genauer zu betrachten bzw. zu vergrößern, reicht ein Klick mit der Maus in die Bilder. Für den Inhalt externer links ist Barbara Wrede nicht verantwortlich. Alle Fotos (wenn nicht anders angegeben) ©Barbara Wrede und VG Bildkunst, Bonn.

Mittwoch, 16. Januar 2013

Zum Hören

Heute Nachmittag interviewte mich der Autor Tomas Fitzel für die Reihe „Porträt“ vom RBB Kulturradio. Der Beitrag wird am Donnerstag, 17.1.13 um 6.10h, die Wiederholung um 11.45h gesendet.



Am 21.1.2013 um 21h findet die Premierenlesung von Musik für Barbiepuppen im Kaffee Burger, Torstraße 58/60 in 10119 Berlin statt. Der Eintritt kostet 5 Euro und ich würde mich sehr freuen, den einen oder die andere dort begrüßen zu dürfen.


Musik für Barbiepuppen kann in jeder Buchhandlung bestellt werden. Wer es gerne direkt und portofrei nach Hause geliefert haben möchte, der folge diesem link zu Lehmanns.

Keine Kommentare:

Blog-Archiv