Die Künstlerin Barbara Wrede, Berlin, veröffentlicht in ihrem Blog Szenen aus dem Alltag, Notizen zu Kunst und zu Ausstellungen und gibt einen Einblick in ihr Atelier und darin entstehende Arbeitsserien. Oder in andere Geschehnisse. Manchmal in Worten, manchmal als Skizze, Cartoon, Zeichnung oder Foto oder Vignette. Je nachdem. Um die Abbildungen genauer zu betrachten bzw. zu vergrößern, reicht ein Klick mit der Maus in die Bilder. Für den Inhalt externer links ist Barbara Wrede nicht verantwortlich. Alle Fotos (wenn nicht anders angegeben) ©Barbara Wrede und VG Bildkunst, Bonn.

Dienstag, 14. August 2012

Aus der Serie: Vintage, Folge 3





Ab und an gibt es Begegnungen, die froh stimmen.
Diese kam mir auf dem Rad entgegen, gestikulierte wild und sprach spanisch. Das ist ja erstmal nix besonderes und manch einer könnte sich fragen, wo dabei der Vintagewert sein soll –  hätte die Begegnung ihre schwarze Haarpracht nicht durch den Boden eines Cafetogo-Bechers gezogen und und es fontänengleich über den Rand verteilt (neuer Trend?).

Keine Kommentare:

Blog-Archiv