Die Künstlerin Barbara Wrede, Berlin, veröffentlicht in ihrem Blog Szenen aus dem Alltag, Notizen zu Kunst und zu Ausstellungen und gibt einen Einblick in ihr Atelier und darin entstehende Arbeitsserien. Oder in andere Geschehnisse. Manchmal in Worten, manchmal als Skizze, Cartoon, Zeichnung oder Foto oder Vignette. Je nachdem. Um die Abbildungen genauer zu betrachten bzw. zu vergrößern, reicht ein Klick mit der Maus in die Bilder. Für den Inhalt externer links ist Barbara Wrede nicht verantwortlich. Alle Fotos (wenn nicht anders angegeben) ©Barbara Wrede und VG Bildkunst, Bonn.

Sonntag, 3. Juni 2012

Sternzeit 3025





Der offene Kunstverein Potsdam präsentiert ein neues Theaterstück T-Werk Potsdam, Schiffbauergasse. Die Gruppe „Flutlicht“ führt unter der Regie von Ulrike Schlue und Nikki Bernstein Sternzeit 3025 auf.
Premiere am Samstag, 9. Juni 2012 um 19 Uhr, weitere Aufführung am Sonntag, 10. Juni 2012 um 16 Uhr.




... und Fotos der wunderbaren Auführung vom 10. Juni kommen hier ausnahmsweise mal als aktualisierter Nachtrag (vom 13.6.2012).




Keine Kommentare:

Blog-Archiv