Die Künstlerin Barbara Wrede, Berlin, veröffentlicht in ihrem Blog Szenen aus dem Alltag, Notizen zu Kunst und zu Ausstellungen und gibt einen Einblick in ihr Atelier und darin entstehende Arbeitsserien. Oder in andere Geschehnisse. Manchmal in Worten, manchmal als Skizze, Cartoon, Zeichnung oder Foto oder Vignette. Je nachdem. Um die Abbildungen genauer zu betrachten bzw. zu vergrößern, reicht ein Klick mit der Maus in die Bilder. Für den Inhalt externer links ist Barbara Wrede nicht verantwortlich. Alle Fotos (wenn nicht anders angegeben) ©Barbara Wrede und VG Bildkunst, Bonn.

Freitag, 1. Juni 2012

Aus der Serie: grandiose Antworten

In der Bibliothek angekommen, geriet ich mitten hinein in einen KiTa-Gesellschaftaufbruch: Schuhe wurden zugebunden, Jacken gesucht und Bücher verstaut. Ein Junge wollte ganz fix verschwinden und eine der Betreuerinnen brüllte ihm hinterher, wo er denn so schnell hin wolle.
Nach Südamerika, schrie der Knirps zurück, und in das verdutzte Gesicht der Betreuerin blickend, fügte er hinzu: Du weißt wohl nicht, wo das ist.

Keine Kommentare:

Blog-Archiv