Die Künstlerin Barbara Wrede, Berlin, veröffentlicht in ihrem Blog Szenen aus dem Alltag, Notizen zu Kunst und zu Ausstellungen und gibt einen Einblick in ihr Atelier und darin entstehende Arbeitsserien. Oder in andere Geschehnisse. Manchmal in Worten, manchmal als Skizze, Cartoon, Zeichnung oder Foto oder Vignette. Je nachdem. Um die Abbildungen genauer zu betrachten bzw. zu vergrößern, reicht ein Klick mit der Maus in die Bilder. Für den Inhalt externer links ist Barbara Wrede nicht verantwortlich. Alle Fotos (wenn nicht anders angegeben) ©Barbara Wrede und VG Bildkunst, Bonn.

Sonntag, 30. November 2014

Fremde im Dorf

aktuelle Zeichnungen aus meiner Serie »Fremde im Dorf« in der Ausstellung »Heim_Spiel Mitte«.

Blick in die Gruppenausstellung »Heim-Spiel Mitte« in der
galerie weisser elefant, August Straße 21 in 10117 Berlin/Mitte.

Mein Beitrag: 2014er Zeichnungen aus der Serie »Fremde im Dorf« an der ich seit 1997 immer wieder arbeite (die (gelbe) Installation links im Bild heißt »Durchgang« und ist der Ausstellungsbeitrag von Caroline Armand).

Ausstellung mit Werken von Caroline Armand, Ines Doleschal, April Gertler, Nikola Irmer, Bettina Lüdicke, Maria+Natalia Petschatnikov, Isabel Schmiga, Andrea Streit, Brigitte Ullmann, Josina von der Linden, Renate Wolff und Barbara Wrede.

Ausstellungsdauer bis 20.12.2014, Öffnungszeiten Di -Sa 13 -19 Uhr.
Zur Ausstellung ist ein Katalog erschienen.

Keine Kommentare:

Blog-Archiv