Die Künstlerin Barbara Wrede, Berlin, veröffentlicht in ihrem Blog Szenen aus dem Alltag, Notizen zu Kunst und zu Ausstellungen und gibt einen Einblick in ihr Atelier und darin entstehende Arbeitsserien. Oder in andere Geschehnisse. Manchmal in Worten, manchmal als Skizze, Cartoon, Zeichnung oder Foto oder Vignette. Je nachdem. Um die Abbildungen genauer zu betrachten bzw. zu vergrößern, reicht ein Klick mit der Maus in die Bilder. Für den Inhalt externer links ist Barbara Wrede nicht verantwortlich. Alle Fotos (wenn nicht anders angegeben) ©Barbara Wrede und VG Bildkunst, Bonn.

Freitag, 16. Mai 2014

Die nächsten Reisen

Gestern wurde mein Beitrag für die 6. Biennale der Zeichnung im Kunstverein Eislingen abgeholt, vorher natürlich alles artgerecht gerahmt und verpackt.
In Eislingen werden ab dem 27.6.2014 Arbeiten aus meinen Serien »Nachrichten aus dem Paradies« und »Venedig selbstgemacht« zu sehen sein.
Insgesamt werden 24 nationale und internationale zeichnerische Positionen in Eislingen gezeigt.
Das Motto in diesem Jahr: Strich um Strich.
Unbedingt vormerken!




Und hier? Ahnengalerie?
Vielleicht. Andere Reise also.
Wie lange sie dauern wird? Keine Ahnung.

Keine Kommentare:

Blog-Archiv