Die Künstlerin Barbara Wrede, Berlin, veröffentlicht in ihrem Blog Szenen aus dem Alltag, Notizen zu Kunst und zu Ausstellungen und gibt einen Einblick in ihr Atelier und darin entstehende Arbeitsserien. Oder in andere Geschehnisse. Manchmal in Worten, manchmal als Skizze, Cartoon, Zeichnung oder Foto oder Vignette. Je nachdem. Um die Abbildungen genauer zu betrachten bzw. zu vergrößern, reicht ein Klick mit der Maus in die Bilder. Für den Inhalt externer links ist Barbara Wrede nicht verantwortlich. Alle Fotos (wenn nicht anders angegeben) ©Barbara Wrede und VG Bildkunst, Bonn.

Samstag, 22. Oktober 2011

Moment mal...

Am 20.10.2011 war offizielle Eröffnung in der Agentur Wilde in München. Auf der Ausstellung, in der ich erstmalig Originalarbeiten aus dem illustrativen Bereich, die in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, der Berliner Zeitung und anderswo veröffentlicht wurden, zeigte, las ich auch einige meiner bereits abgedruckten Texte aus der Berliner Zeitung. Eva Müller, die diese Ausstellung organisiert hat, hielt die Eröffnungsrede.





Auf dieser Präsentation lernte ich die Hutmacherin und Designerin Heike Thamm kennen.
Sie hat nicht nur die Fotos hier gemacht, sondern auch die Kopfbedeckungen für die Akteure der letzten Passionsfestspiele in Oberammergau. Chapeau!!!
Die Ausstellung „Moment mal“ ist noch bis zum 10.1.2012 zu Öffnungszeiten der Agentur Wilde & Partner zu sehen.

Keine Kommentare:

Blog-Archiv