Die Künstlerin Barbara Wrede, Berlin, veröffentlicht in ihrem Blog Szenen aus dem Alltag, Notizen zu Kunst und zu Ausstellungen und gibt einen Einblick in ihr Atelier und darin entstehende Arbeitsserien. Oder in andere Geschehnisse. Manchmal in Worten, manchmal als Skizze, Cartoon, Zeichnung oder Foto oder Vignette. Je nachdem. Um die Abbildungen genauer zu betrachten bzw. zu vergrößern, reicht ein Klick mit der Maus in die Bilder. Für den Inhalt externer links ist Barbara Wrede nicht verantwortlich. Alle Fotos (wenn nicht anders angegeben) ©Barbara Wrede und VG Bildkunst, Bonn.

Freitag, 16. September 2011

Wechselschild - kurz vor knapp

Wechselschilder für die Argentinische Allee und andere Straßen (Wahl in Berlin am 18.9.2011) .


Kommentare:

Wolf hat gesagt…

Ich bin begeistert! Doll, ganz doll.

olompia • Barbara Wrede hat gesagt…

... thank you!!!... diese Zeichnerei hat bei mir euphorische Zustände hervorgerufen..., genau darum lieb ich meine Arbeit so... Wölfe verstehn das bestimmt!

Wolf hat gesagt…

Bestimmt!

Anonym hat gesagt…

dufte gemein!!! sagt pepe!

olompia • Barbara Wrede hat gesagt…

Hähä...

olompia • Barbara Wrede hat gesagt…

Für alle die, die nicht aus Berlin kommen und für die, denen die hier abgebildeten Wechselschilder unverständlich sind: Die Wechselschilder sind mein persönlicher Kommentar zu den menschenverachtenenden Wahlplakaten, mit denen eine tiefbraungefärbte Partei die oberen Laternenmasten ganzer Straßenzüge in Berlin bestückt hat. Unter anderem wurden darauf ausländische Mitbürger auf fliegenden Teppichen mit der Empfehlung „Heim zu fliegen“ gezeigt. Auf einem anderen Motiv grinste ein Kandidat dieser Partei „Gas geben“ auf die Bürger hinab.
Ich hoffe, diese kurze Erläuterung beantwortet die vielen mails, die ich zum Verständnis meiner Zeichnungen erhielt und bedanke mich für die Nachfragen.

olompia • Barbara Wrede hat gesagt…

... wer die Wechselschilder genauer betrachten möchte (gilt übrigens für alle Abbildungen hier im blog!) klicke einfach auf das Bild, es wird automatisch größer gezeigt. Bei dieser Gelegenheit möchte ich auch noch auf den besonders schön gestalteten Propeller hinweisen...

Wolf hat gesagt…

Die Feinheit liegt im Detail.

Blog-Archiv