Die Künstlerin Barbara Wrede, Berlin, veröffentlicht in ihrem Blog Szenen aus dem Alltag, Notizen zu Kunst und zu Ausstellungen und gibt einen Einblick in ihr Atelier und darin entstehende Arbeitsserien. Oder in andere Geschehnisse. Manchmal in Worten, manchmal als Skizze, Cartoon, Zeichnung oder Foto oder Vignette. Je nachdem. Um die Abbildungen genauer zu betrachten bzw. zu vergrößern, reicht ein Klick mit der Maus in die Bilder. Für den Inhalt externer links ist Barbara Wrede nicht verantwortlich. Alle Fotos (wenn nicht anders angegeben) ©Barbara Wrede und VG Bildkunst, Bonn.

Freitag, 2. September 2011

Routenplaner: Dortmund

Als Einstimmung auf die ab morgen offenen Ateliers im Künstlerhaus Dortmund wird die Gästeausstellung ebenda und heute um 20h eröffnet. Die Emporen und Ausstellungsflächen im 1. OG werden von den KünstlerInnen im Netzwerk bespielt. In den Ausstellungsräumen der Eingangsebene, im mex-Keller und im Laboratorium präsentieren sich von den Mitgliedern eingeladene Künstlergäste. 24 künstlerische Positionen sind dabei.Und es gibt eine letzte Gelegenheit, die Installation von Hui Wai Keung aus Hongkong (diesjähriger artist in residence im Künstlerhaus Dortmund) zu sehen. 
Offene Ateliers im Künstlerhaus Dortmund:
3. und 4. September 2011, jeweils von 11-18 Uhr im Sunderweg 1, 44147 Dortmund.

Keine Kommentare:

Blog-Archiv