Die Künstlerin Barbara Wrede, Berlin, veröffentlicht in ihrem Blog Szenen aus dem Alltag, Notizen zu Kunst und zu Ausstellungen und gibt einen Einblick in ihr Atelier und darin entstehende Arbeitsserien. Oder in andere Geschehnisse. Manchmal in Worten, manchmal als Skizze, Cartoon, Zeichnung oder Foto oder Vignette. Je nachdem. Um die Abbildungen genauer zu betrachten bzw. zu vergrößern, reicht ein Klick mit der Maus in die Bilder. Für den Inhalt externer links ist Barbara Wrede nicht verantwortlich. Alle Fotos (wenn nicht anders angegeben) ©Barbara Wrede und VG Bildkunst, Bonn.

Sonntag, 22. Mai 2011

Hörstücke

www.olompia.de
... heißt die neue Rubrik auf olompia.de. Wie es dazu kam?
Im Januar 2011 erschien meine 100. Veröffentlichung im Feuilleton der Berliner Zeitung. Dieses Jubiläum war Anlass, den Text selbstgelesen zu vertonen und wurde so zum Grundstein für Hörstücke.
Das Webdesign lag dabei – wie immer – in den Händen von neukoellnstyle.de .

Keine Kommentare:

Blog-Archiv