Die Künstlerin Barbara Wrede, Berlin, veröffentlicht in ihrem Blog Szenen aus dem Alltag, Notizen zu Kunst und zu Ausstellungen und gibt einen Einblick in ihr Atelier und darin entstehende Arbeitsserien. Oder in andere Geschehnisse. Manchmal in Worten, manchmal als Skizze, Cartoon, Zeichnung oder Foto oder Vignette. Je nachdem. Um die Abbildungen genauer zu betrachten bzw. zu vergrößern, reicht ein Klick mit der Maus in die Bilder. Für den Inhalt externer links ist Barbara Wrede nicht verantwortlich. Alle Fotos (wenn nicht anders angegeben) ©Barbara Wrede und VG Bildkunst, Bonn.

Dienstag, 31. August 2010

Jesus in Neukölln

... so lautete die Betreffzeile der mail von H., die mich Sonntagnachmittag erreichte und mein erster Gedanke war, dass ich am Wochenende mal wieder etwas verpasst hatte, irgendeine geheime location und dort Angebote, bei denen man ganz eigene Bilder entwickeln konnte. Na prima. Dann las ich weiter:
„Auf dem Weg zwischen den Friedhöfen von der Hermannstraße in Richtung Flughafen Tempelhof habe ich Jesus gesehen! Die hohen Lichtmasten dort auf dem Weg, Leitsystem für Flugzeuge, haben eine Sicherung, damit niemand hochklettert: Dornenkronen. Das Beste an SchtrietArt, was ich in Neukölln bisher gesehen habe. Falls du einen Spaziergang dorthin machst, nimm deine Kamera mit.“
War gerade da. Toll! Danke für den Tipp! Falls jemand den Namen des Produzenten weiß, bitte mail an mich, ich schreib ihn dann hier unter den Jesus.




Keine Kommentare:

Blog-Archiv