Die Künstlerin Barbara Wrede, Berlin, veröffentlicht in ihrem Blog Szenen aus dem Alltag, Notizen zu Kunst und zu Ausstellungen und gibt einen Einblick in ihr Atelier und darin entstehende Arbeitsserien. Oder in andere Geschehnisse. Manchmal in Worten, manchmal als Skizze, Cartoon, Zeichnung oder Foto oder Vignette. Je nachdem. Um die Abbildungen genauer zu betrachten bzw. zu vergrößern, reicht ein Klick mit der Maus in die Bilder. Für den Inhalt externer links ist Barbara Wrede nicht verantwortlich. Alle Fotos (wenn nicht anders angegeben) ©Barbara Wrede und VG Bildkunst, Bonn.

Freitag, 13. April 2018

Im Noch-Atelier

Im Atelier wurde gefilmt.
Bald mehr dazu und die sich noch in Arbeit befindenden Beiträge in Bild und Text dann natürlich auch.
Nach dieser guten Nachricht folgt leider eine schlechte, denn ich muss mein Atelier räumen.
Dass mir die Kündigung droht, ist seit zwei Jahren immer wieder Thema.
Seit zwei Jahren bin ich auf der Suche nach einer neuen Werkstatt.
Bislang habe ich meine Suche nicht großartig thematisiert, hoffte doch, ohne Hilfe etwas zu finden. Bislang habe ich jedoch kein neues Atelier gefunden. Sicher ist, dass ich mich verkleinern muss.
Sicher ist, dass ich ca. 50 gut geschnittene Quadratmeter brauche, um meinen Beruf weiterhin ausüben zu können. Gesucht: Einfache Ausstattung, kann Souterrain sein, muss trocken sein, Wasseranschluss/Toilette zugänglich, muss nicht tageslichthell sein, aber einigermaßen zentral.
Wer etwas weiß, schicke mir gerne eine Info.

Keine Kommentare:

Blog-Archiv